Aktulles

Junglandwirt sprüht vor innovativen Ideen

NETZOW. Jakob Michels Mutter war „Überzeugungstäterin", als sie nach einem Jahr konventioneller Landwirtschaft auf Gut Netzow bei Templin in den 1990er

Agri-Photovoltaik als innovative Lösung für die Energiewende

Wir müssen den ländlichen Raum sowohl für die Landwirtschaft als auch für die solare Energieerzeugung und mehr Biodiversität gemeinsam mit den Menschen vor Ort entwickeln.